Anwalt Steuerrecht Hamburg

Posted by admin on Juni 16, 2014
Allgemein

Geplant waren 4 Verhandlungen zu welchen Uli Hoeneß alle antreten musste. Es wurden 4 Haupt-Augenzeugen eingeladen, welche alle Experten für Steuern sind. Darunter sogar der Steuerexperte; welcher Hoeneß bei seiner eigenen Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung beraten sein soll.

Zum Abschluss kann man mit Recht sagen; dass Hoeneß Selbstanzeige inkorret war. Aufgrund der Tatsache, dass jene eingereichte Anzeige unvollständig war, hatte sie die Wirkung wie eine gar nicht erstattete Selbstanzeige. Uli Hoeneß Selbstanzeige war nicht rechtskonform, diese wies Fehler auf, wäre sie richtig gewesen hätte sich das Finanzamt eingeschaltet.

Als er seine Spielerkarriere wegen einer Knieverletzung aufgab, ging mit nichtmal 30 Jahren am 1. Mai 79 ins Management vom FC Bayern München und war somit der allerjüngste Trainer in unserer deutschen Fußballgeschichte. In jener Zeit bekam er nach sechs trostlosen Jahren mit dem Münchner Fußball Club die Bundesweite Fußballmeisterschaft. Des weiteren baute er eine gute Mannschaft auf. Er verpflichtete starker Spieler, welche brachten, dass das Team aus wirtschaftlicher Sicht aufsteigen durfte. Im Laufe der Zeit wurde der FC Bayern München zu dem nach Siegen besten deutschen Club. Im Jahr Zweitausendundneun ist Hoeneß zum Präsidenten des FCB gewählt worden und beendete seine über dreißig Jahre dauernde Managertätigkeit.

In dem letzten Jahr wurde Hoeneß Steuerhinterziehung in multiplen Fällen angeklagt. Er hat erfolgreich bei der Börse mitgewirkt und erzielte dabei erhebliche Gewinne. Jedoch tauchten auf dessen Konto keine Steuererklärungen auf. Daher hat er versucht mit einer Anzeige die Sache aus der Welt zu räumen. Aber die Anzeige, welche durch einem Ex-Steuerfahnder gemacht worden ist, ist nicht akzeptiert worden, was was bewirkte, dass ein Gerichtsprozess gegen ihn eingeleitet wurde. Hinterher wurde ebenso Hoeneß Anwesen durchsucht. Geschätzt wird, dass Steuern im Wert von 3.500.000 Euro hinterzogen worden. Der gerichtlich wichtige Teil wird jedoch noch auf ca. 800000 € vermutet weil der Großteil zu weit in der Vergangenheit liegt. Ab einem Betrag von 1000000 Euro kommt meist eine Haftstrafe ohne Bewährung.

Ulrich Hoeneß; bekannter als Uli Hoeneß, geboren am 5. Januar 1952 in Ulm. Uli Hoeneß hat ein bewegtes Leben hinter sich.

Interesse der Medien schien so unglaublich gigantisch: Über 500 Journalisten wollten versuchten einen Presseplatz zu ergattern. Es gab jedoch nur ungefähr 50 Journalistenplätze die auf die Journalisten verteilt worden sind. In 27 Sekunden waren alle Journalisten-Plätze bereits vergeben.

Hamburg Fachanwalt Steuerrecht

Zunächst glaubte man, Hoeneß wird mit einer Bewährungsstrafe davonkommen; das war widersprüchlich ist weil für Hinterziehung von Steuern im Normalfall eine Haftstrafe von bis zu 5 Jahren ausgesprochen wird.

Dank der Nationalelf ist Hoeneß 72 Europachampion und 74 Worldchampion geworden. Mit 22 Jahren hat dieser alle bedeutende Meisterschaften damit gewonnen.

Früher, als aktiver Fußballspieler, gewann Hoeneß in den Siebzigernjahren mit dem FCB alle möglichen Titel, die man im Vereinsfußball gewinnen konnte, welche einen hohen Wert besaßen. Er gewann mit seiner Mannschaft des Öfteren sowohl die deutsche Meisterschaft, wie auch den Europapokal der Landesmeister. Da spielte er im Endspiel gleich zwei male gegen Atletico Madrid.

Tags:

Comments are closed.